Donnerstag, 19. September 2013

Seitenmerker





... neulich habe ich die neue Stickdatei von Marion probe gestickt. Die drei Seitenmerker kann man komplett auf 1x in einem Rahmen sticken. Ich wollte aber verschieden Farben haben und bei der Gelegenheit auch gleich ein Glittergarn und Filmoplast ausprobieren (bis jetzt habe ich nur aufbügelbares Vlies benutzt) - alles hat super geklappt. Mit Filmoplast klappt das Sticken noch schneller - das Bügeleisen aufheizten kann man sich sparen und das Resultat ist Einwand frei! 

Die tolle Stickdatei kann man ab heute <HIER> erwerben.

Liebe Grüße
Gosia

Kommentare:

  1. Du hast das immer aufgebügelt? Ich hab in der Regel abreißbares Vlies und kleb Sachen wie Filz oder Stoff mit Sprühkleber drauf. Hält suuupergut, musst Du mal probieren - ist auch billiger als Filmoplast. Das benutz ich eigentlich nur bei Jersey. LG Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette, ich benutze ausschließlich abreißbares Vlies STIFFY von Gunold zum aufbügeln.
      Egal ob dehnbare oder BW Stoffe der Stickbild ist immer perfekt. Vor allem aber beim Jersey oder Nicky Stoffen ist das total praktisch. Durch aufbügeln sitzt der Stoff fest und dehnt sich nicht beim sticken, Das Vlies lässt sich nach dem sticken problemlos entfernen. (mehrmals benutzen kann man ihn auch).
      Mit Sprühkleber habe ich noch keine Erfahrungen, aber wie gesagt bin ich mit Stiffy total zufrieden.
      Bei Filmoplast wollte ich einfach was Neues ausprobieren :o)
      LG Gosia

      Löschen
  2. wow, sehen die toll aus ! vielen dank
    für deine unterstützung !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen