Mittwoch, 19. Februar 2014

:o)






Für gewöhnlich sind Wäschepflegeetiketten auf der "linken" Seite versteckt und werden auch oft als störend empfunden und schnell weggeschnitten ...

Mit der neuen Stickserie von Marion  kommen die Wäschepflegezeichen (zumindest bei uns ;o) ganz gros raus :O)
... und dass sie noch mehr ins Auge stechen, extra mit Neonstickgarn gestickt.

Die Serie ist ab heute  HIER erhältlich.

Liebe Grüße

Gosia

Kommentare:

  1. unglaublich, was du aus den etiketten gezaubert hast !

    vielen dank für deine hilfe !!!

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee die Etiketten zu platzieren und das Hilde-Shirt in ganz uni ...muß ich mir merken .
    Muß ja nicht immer bunt sein um zu wirken ..*zwinker .
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist sieht aber toll aus! Die aussenliegenden Nähte untersreichen den Charakter dieses Shirts super! Lg Tanja

    AntwortenLöschen