Donnerstag, 29. September 2011

* Vivienne *



Ein neues Mantel/Jackenschnitt von Claudia.
Bei uns die einfachste Version zu sehen, ohne Teilungsnähte und weil der Stoff schon gefüttert ist nur mir Schrägstreifen versäubert.
Mal was anderes – sehr schlicht gehalten aber trotzdem ein Blickfang.
Dafür sorgt zwischen anderen auch „Mila“ – das war eine Premiere für mich – teilbare Stickdateien so wie Mila und einige andere aus dem Hause Tinimi werden demnächst HIER erhältlich sein.
Endlich kann ich meine Tochter dazu bewegen ihre Jacken zu schließen ;o)
Zurück zu Vivienne – das nähen hat Spaß gemacht, es gibt vieles das man selbst entscheiden kann; Ärmellänge, Kapuze, mit oder ohne Teilungsnähte … .
Das ganze hat eine super Passform und dank den etwas längeren Ärmel bin ich mir sicher, dass Annika die Jacke auch noch nächstes Jahr tragen wird :o)
Vivienne kann schon HIER  vorbestellen.

Liebe Grüße
Gosia

Kommentare:

  1. ....hach ist die Klasse...ein Traum und so schöne Farben;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. Genial schön und genau in meinen momentanen absoluten Lieblingsfarben.
    Wie hast du das mit dem Reißverschluss gemacht. Erst versäubert und dann angenäht oder umgekehrt?!?
    Sieht super super schön aus!!!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina!:o)
    Die Jacke habe ich erst versäubert und dann zum Schluss den Reißverschluss eingenäht.
    Liebe Grüße
    Gosia

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich nicht glauben, dass das "einfach" ist... aber total schööööööön!!!

    Grüßele* Jojo

    AntwortenLöschen